Impfplan Katze

 

 

Sie finden hier eine generelle Impfempfehlung für Katzen.

Der individuelle Impfplan für Ihre Katze richtet sich nach ihrem Alter, ob sie Kontakt zu anderen Katzen haben wird, ob sie Freigänger ist und auch nach dem Impfstatus des Muttertieres.

Katzenseuche und Katzenschnupfen ist auch für reine Wohnungskatzen notwendig.
Leukose und FIP ist für alle Tiere die ins Freie dürfen oder Kontakt zu anderen Katzen haben können (Tierpension, etc.) sehr zu empfehlen. Vor der Impfung sollte ein Bluttest durchgeführt werden.
Tollwut ist für alle Freigänger am Stadtrand oder am Land nötig.

Die Grundimmunisierung wird üblicherweise im Alter von 8 Lebenswochen begonnen, die erste Tollwutimpfung sollte nicht vor der 12. Lebenswoche verabreicht werden. Für eine vollständige Grundimmunisierung ist eine Nachimpfung 4 Wochen nach der Erstimpfung erforderlich.

Impfzeitpunkt

8. Woche

12. Woche

16. Woche

20. Woche

jährlich

Katzenseuche

X

X

 

 

X

Katzenschnupfen

X

X

 

 

X

Leukose

 

 

X

X

X

FIP

 

 

X

X

X

Tollwut

 

 

X

X

X

Nachimpfungen sollen jährlich durchgeführt werden.

Vorbedingungen für Impfung:
Es dürfen nur klinisch gesunde Tiere geimpft werden.
Deshalb wird der Gesundheitszustand Ihres Tieres anläßlich der Impfung kontrolliert

Auch ein vorhandener Parasitenbefall muss unbedingt vorher beseitigt werden!

 

< zurück >